Loading...

Marsberg - Westheim

Westheim ist in seiner jetzigen Lage ein alter Ort, der im Jahre 1080 im Zusammenhang mit einem adeligen Geschlecht, das sich Herren von Westheim nannte, zuerst urkundlich erwähnt worden.

Nach mehrfachem Wechsel gelangte Westheim in den Besitz der Grafen zu Stolberg, der heutigen Familie von Twickel.

Westheim zeichnet sich vor allem durch die optimale Verkehrserschließung aus, bedingt durch die Lage an der sehr alten Verkehrs- und Siedlungslinie des Diemeltales.

Westheim liegt verkehrsgünstig an der B7, mit Bahnhof an der Bahnstrecke Hagen – Kassel und hat eine direkte Auffahrt zur BAB A 44.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.