Loading...

Meschede

Der Bereich der Innenstadt hat in den letzten Jahren einen intensiven Wandel durchlebt. So wurden im Rahmen der REGIONALE 2013 entlang der Ruhr die so genannte Ruhrpromenade angelegt sowie der Winziger Platz durch die Öffnung der Henne komplett neu gestaltet. Vom Winziger Platz führt der ebenfalls neu errichtete Henne-Boulevard durch die Innenstadt bis zu Meschedes touristischem Aushängeschild – dem Hennesee. Die an die Ruhrpromenade angrenzende Fußgängerzone lädt zum kurzweiligen Einkaufen und Verweilen ein. Mehrmals in der Woche findet auf dem Kaiser-Otto-Platz ein Markt statt. Hier befindet sich auch die St. Walburga Kirche, die 1663/64 auf den Fundamenten einer um 900 entstandenen kreuzförmigen Basilika errichtet wurde. Nördlich der Innenstadt befindet sich in fußläufiger Entfernung die Abtei Königsmünster, ein Kloster der Benediktinerkongregation von St. Ottilien.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.