Loading...

Winterberg - Züschen

Züschen ist einer der ältesten Orte im Sauerland, Bundesgolddorf und Staatlich anerkannter Luftkurort. Im historischen Ortskern unterhalb der Katholischen Pfarrkirche St. Johannes Baptist - liegt auch Borgs Scheune, ein altes Fachwerkgiebelhaus, liebevoll erhalten und restauriert, ein Kleinod für Volkskunst, Malerei und Konzerte.

Etwas weiter südlich vereinigen sich die Flüsse Ahre und Sonneborn zur Nuhne, in diesem Flusswinkel wurde der „Nuhneursprung“ angelegt, welcher den Bezug zu den Mythen und Sagen verdeutlicht, die Züschen in seiner langen Geschichte geprägt haben. Nicht nur im Winter lohnt sich ein Ausflug auf den Homberg, Heimat der „Snow World Züschen“. Von da ist es nicht mehr weit zur „Ziegenhelle“, mit 816 Metern üNN einer der höchsten Berge im Rothaargebirge und mit einem schönen Aussichtsturm ausgestattet. Die alte Bahnstrecke ist heute ein sehr beliebter Radweg. Unterhalb liegt die „Bullenwiese“ mit Grill- und Spielplatz. Unterhalb vom Homberg liegen kompakt der Campingplatz sowie die Tennisplätze mit dem Kunstrasensportplatz.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.