Loading...

Hemer

Der Stadtteil Deilinghofen wird 1306 erstmals urkundlich erwähnt. Die im 14. Jahrhundert errichtete Stephanuskirche ist das älteste erhaltene Gebäude auf Hemeraner Stadtgebiet.

In Brockhausen befindet sich die Burg Klusenstein, eine über dem zerklüfteten Hönnetal errichtete Höhenburg. Am Rande Deilinghofens liegt das Felsenmeer, Hemers bekannteste Sehenswürdigkeit. Dieses aus eingestürzten Höhlen gebildete einzigartige Geotop ist wie die benachbarte Tropfsteinhöhle „Heinrichshöhle“ ein sehr beliebtes Ausflugsziel in der Region.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.