Loading...

Altes Fachwerkhaus Stockebrand

Radeln nach Zahlen / Altes Fachwerkhaus Stockebrand




Orte Moehnesee Altes-fachwerkhaus-stockebrand Stockebrandhaus




Orte Moehnesee Altes-fachwerkhaus-stockebrand Stockebrand

Kultur- und Begegnungsstätte die regelmäßig vom Kulturverein und Heimatverein Möhnesee für Ausstellungen heimischer Künstler, Lesungen und musikalische Veranstaltungen genutzt wird.

Bei dem alten Fachwerkhaus Stockebrand handelt es sich um ein zweigeschossigen Fachwerkbau mit Satteldach. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das ehemalige Wohnhaus als Teil einer Hofanlage für Engelbert Stockebrand errichtet und im Nachgang erweitert. 1971 wurde das Gebäude von der Gemeinde Möhnesee erworben und wird seit 1976 als "Kultur- und Begegnungsstätte" genutzt. Eine Instandsetzung erfolgte 2000/2001 auf Initiative des Kulturvereins Möhnesee und wurde vom Land Nordrhein-Westfalen unterstützt.

Neben Ausstellungen zu wechselnden Themen finden ebenso Dauerausstellungen von Werken heimischer Künstler statt. Während der Ausstellungen ist Samstags und Sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet (Gruppen nach Vereinbarung). Das alte Fachwerkhaus Stockebrand ist zusätzlich bei Einzel-Veranstaltungen wie Lesungen und musikalischen Abenden geöffnet. Informationen zum aktuellen Programm finden Sie hier.

Zudem kann das alte Fachwerkhaus Stockebrand auch für standesamtliche Trauungen gebucht werden. Hierzu kann die Gemeinde Möhnesee nähere Informationen geben.

Adresse

Altes Fachwerkhaus Stockebrand

Küerbiker Straße 3

59519 Möhnesee Körbecke Körbecke

Telefon: 02924-7652

info@kulturverein-moehnesee.de

Homepage

Öffnungszeiten:

Wochentag Von Bis
Samstag 15:00 17:00 bei Ausstellung
Sonntag 15:00 17:00 bei Ausstellung

Um eine Spende wird gebeten.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.