Loading...

Aussichtspunkt "Pöngipfel"

Radeln nach Zahlen / Aussichtspunkt "Pöngipfel"




Pöngipfel Nordblick

Das 96ha große Naturschutzgebiet "Kahle Pön im Stadtgebiet Medebach (NRW) direkt an der Landesgrenze zu Hessen mit dem 774m hohen Gipfel, beherbergt in einer historischen Kulturlandschaft zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen und beeindruckt durch herrliche Aussichten.

Das Gebiet breitet sich rund um den heidebedeckten Gipfel des Kahlen Pön aus. Wälder mit Buchenbeständen, Weiden und Hochheiden bieten einen abwechslungsreichen Mix aus Naturräumen, in dem insbesondere seltene Vogelarten ein zu Hause finden. Auch der Sauerland-Höhenflug führt über naturbelassene Wege über den Gipfel.

Sie erreichen den Aussichtspunkt Pöngipfel fußläufig auf dem gut markierten Naturweg Kahler Pön - entweder ab Wanderparkplatz Kahler Pön oberhalb des Dorfes Düdinghausen oder ab Wanderparkplatz oberhalb von Titmaringhausen, Nähe Wanderhütte Graf Stolberg.

Adresse

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

59964 Medebach

Telefon: +49 2982 9218 610

Fax: +49 2982 9218 611

info@medebach-touristik.de

Homepage

Frei zugänglich / immer geöffnet

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.