Loading...




Gillerturm

Aussichtsreich - der Blick vom Gillerturm auf dem 653 m über NN hohen Gillerberg

Gillerturm

1892 wurde der Turm in Stahlkonstruktion errichtet und nach derzeitigem Wissensstand am 7. August 1892 eingeweiht. Seine Aussichtsplattform liegt in 15 m Höhe.

Dem Gillerbergturm, der direkt an den bekannten Wanderstrecken Rothaarsteig und Siegerland-Höhenring auf dem 653 m hohen Giller in Lützel steht, sieht man sein Alter aber nicht wirklich an. Der Grund dafür ist eine Mitte August 2014 abgeschlossene aufwendige Renovierung. Die komplette Stahlkonstruktion musste vom inzwischen vorhandenen Rost befreit werden. Darüber hinaus wurden konstruktive Veränderungen zur Verbesserung der Sicherheit vorgenommen. Beide Aussichtsplattformen sind nun mit einem neuen Schutzgitter, welches den aktuellen Vorschriften entspricht, ausgestattet. Außerdem stand die Erneuerung der kniehohen seitlichen Schutzbleche der Wendeltreppe an. Zum guten Schluss wurde die auf der oberen Aussichtsplattform montierte Panoramatafel auf Vordermann gebracht, so dass alle hier gegebenen Hinweise wieder sehr gut lesbar sind. Eine anschließende Grundierung und ein doppelter Deckanstrich lassen den Turm seitdem wieder in jugendlichem Glanz erscheinen.

Da der Aussichtsturm seit 1992 unter Denkmalschutz steht, mussten all diese Maßnahmen mit der Denkmalbehörde abgestimmt werden.

Die Gesamtkosten in Höhe von 58.000 Euro konnte von der SGV- Abteilung Hilchenbach, die Eigentümer des Aussichtsturms ist, nur mit Hilfe von zahlreichen Spenden und Fördergeldern aufgebracht werden.

Ein Aufstieg auf den Gillerturm lohnt sich insbesondere bei guter Fernsicht, denn der Blick ist unbeschreiblich schön.

Wanderer des Rothaarsteiges finden den Turm direkt auf dem Wanderweg; eine Picknick-Sitzgruppe rundet den Besuch am Gillerturm ab.

Adresse

Gillerturm, SGV Abteilung Hilchenbach

Gillerbergstraße

57271 Hilchenbach Lützel

Homepage

Links

Wikipedia

Frei zugänglich / immer geöffnet

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.