Kirchen im Grenzgebiet

Radeln nach Zahlen / Outdooractive POI / Kirchen im Grenzgebiet




66099233




66099234




66099235

Links

Homepage

Eine Landschaftsfahrt zu alten und neuen Sakralbauten.

Wir beginnen unsere Besichtigung mit der Pfarrkirche zu Wenden.
(St. Severinus die ca. um 1750 gebaut wurde)
Weiter geht’s in die Kirche des kleinen Bergdorfs Heid.
(St. Antonius 1956 neu erbaut)
Die 1981 neuerbaute Kirche in Wildbergerhütte setzt ein modernes architektonisches Zeichen. Hier wurden überwiegend heimische Baustoffe eingesetzt.

Danach nimmt uns die würdige Eleganz der Kirche zu Friesenhagen St. Sebastianus gefangen.
(Die Entstehung dieser Kirche geht ca. 900 Jahre zurück)
Die Kirche in Römershagen weist auf ganz frühe geschichtlichen Zeiten im Grenzgebiet hin.Der Turm dieser Kirche geht auf eine ehemalige Motte zurück
Zum Ausklang der Fahrt empfängt uns die Wallfahrtskapelle Dörnschlade, oberhalb von Wenden.

Fahrtstrecke ca.: 25 Km

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.