Loading...

Erz- und Wasser-Tour

Radeln nach Zahlen / Outdooractive Touren / Erz- und Wasser-Tour




14083440




14083441




14083442




14083446




14083447




14083448




1943567




Himmelstreppe bei Nacht

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

48.4km

Zeit

3:15 Std.

Aufstieg

557m

Abstieg

555m

Altitude (Minimum)

259m

Altitude (Maximum)

521m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D

Diese Rundtour führt von Bestwig nach Ramsbeck, Bödefeld, Westernbödefeld und Remblinghausen. Weiter geht’s zum Hennesee und nach Meschede. Dann über den RuhrtalRadweg zurück nach Bestwig.

Diese familienfreundliche Rundtour führt von Bestwig zunächst auf einer ehemalige Bahntrasse, "Bähnchen" genannt, über Heringhausen nach Ramsbeck. Auf dieser Strecke wurde in früheren Zeiten das Erz, dass im Bergwerk in Ramsbeck abgebaut wurde, nach Bestwig transportiert. Eine Einfahrt mit der originalen Grubenbahn in das Sauerländer Besucherbergwerk ist ein besonderes Erlebnis. Ein echter Bergmann erklärt 300 m unter Tage die Geschichte des Erzbergbaus in Ramsbeck.

Weiter geht die Radtour durch das Valmetal nach Bödefeld, dann über Westernbödefeld nach Remblinghausen. Nun führt die Tour zum Feriendorf Hennesee in Mielinghausen und dann am Ostufer des Hennesees entlang. Natürlich kann man die „Seestrecke“ auch ganz entspannt an Deck der MS Hennesee genießen. Fahrräder werden hier kostenlos transportiert.

Ab dem Hennedamm geht es nach Meschede. Von hier aus verläuft die Route über den RuhrtalRadweg. In Velmede laden Ruhebänke an der renaturierten Ruhr zum Verweilen ein. Dann ist es nur noch ein kurzes Stück bis zum Zielpunkt in Bestwig.

 

Informationen

Startpunkt

Bestwig, Knotenpunkt 20

Wegbeschreibung

Knotenpunktreihenfolge: 20 – 53 – 25 – 24 – 27 – 23 – 22 – 20 Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bestwig. Verbindungen bestehen aus Dortmund, Hagen, Kassel und Winterberg.

Anreise

Bahnhof Bestwig

Parken

Im direktem Umfeld des Bahnhos in Bestwig finden sich mehreren Parkplätze.

Wanderparkplatz Besteig, Richtung Heringhausen




15005468

Parkmöglichkeiten kurz vor der Ortseinfahrt nach Bestwig.

Weiterlesen

Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck




38613957

Highlight des Sauerländer Besucherbergwerk Ramsbeck ist die Einfahrt mit der Grubenbahn 1,5 Kilometer tief in den Dörnberg.

Weiterlesen

Alte Kornmühle Ramsbeck




Kornmühle

Drei Mahlstände und mittelalterliche Technik. Die Ramsbecker Mühle wurde wahrscheinlich "zur Wende des 17.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Valmetal




10885548

Ausgangspunkt für Ihre Wanderung im Valmetal.

Weiterlesen

Sägemühle Remblinghausen




Sägemühle Remblinghausen

Ein wahres Schmuckstück an Kulturdenkmal ist die historische Sägemühle in Remblinghausen.

Weiterlesen

Hennesee




Hennesee

Mitten in der malerischen Landschaft des Sauerlandes liegt der Hennesee mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten.

Weiterlesen

Himmelstreppe
Schiffsrundfahrten Hennesee




Schiffsrundfahrten auf dem Hennesee

Zwischen Hennedamm und Südufer des Hennesees verkehrt das Passagierschiff MS Hennesee stündlich.

Weiterlesen

Stadtführungen Meschede
Wanderparkplatz Bahnhof, Bestwig




15005466

Parkmöglichkeiten am Bahnhof in Bestwig.

Weiterlesen

Tourist-Information Bestwig
HenneBoulevard
Hennepark
E-Bike Akku-Ladestation am Hennepark

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.