Loading...

Lippeaue Lippborg - Naturerlebnisweg rund um Lippborg

Radeln nach Zahlen / Outdooractive Touren / Lippeaue Lippborg - Naturerlebnisweg rund um Lippborg




Lippeaue




Karte Lippeaue




Karte Lippeaue

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

5.1km

Zeit

0:30 Std.

Aufstieg

18m

Abstieg

18m

Altitude (Minimum)

64m

Altitude (Maximum)

73m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Parkplatz am Ilmerweg in Lippborg

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz am Ilmerweg in Lippborg

Eigenschaften:

  • faunistische Highlights
  • Rundtour

Weitere Infos

In Heintrop steht die einzige erhaltene Windmühle der Region, Sändkers Mühle.

Am Auenland-Radweg westlich von Lippborg befindet sich der  Museumsbahnhof Heintrop.

Die Lippeaue in Lippborg befindet sich im nordwestlichen Teil des Kreises Soest. Sie können hier einen Teil der renaturierten Lippe mit ihrer natürlichen Dynamik erleben. Uferbefestigungen wurden auf diesem Abschnitt größtenteils entfernt.
Die Lippeaue befindet sich im Norden des Kreises Soest. Das Land Nordrhein-Westfalen, der Lippeverband und die NRW-Stiftung engagieren sich in der Lippeaue. Seit Mitte der 1990er Jahre sind mittlerweile rund 15 Kilometer des Flusses renaturiert worden

Die Lippeaue ist reich an verschiedenen Lebensräumen: die gemächlich fließende Lippe, Wiesen und Weiden, trockene Sandheiden, Hochstaudenfluren, kleinere Wälder, Teiche, Tümpel und Bäche. Glatthafer- und Feuchtwiesen bieten seltenen Pflanzenarten Lebensraum: Wiesen-Silau, Gelbe Wiesenraute, Wiesen-Alant und Kleiner Klappertopf wachsen hier. Die höher gelegenen sandigen Flussterrassen sind das Reich von Spezialisten: Englischer Ginster, Zwerg-Filzkraut und Heidekraut finden hier ein Auskommen, wo andere Arten mit den nährstoffarmen Bedingungen nicht mehr zurechtkommen. Watvögel wie z. B. Bekassine, Bruchwasserläufer oder Grünschenkel, Enten wie Pfeifente oder Krickente und auch der Kranich sind nur einige der zahlreichen Arten, die in der Lippeaue überwintern oder auf dem Zug rasten.

Informationen

Wegbeschreibung

Der Rundweg ist für eine Fahrradtour oder einen Spaziergang geeignet. Sie starten in Lippborg, der Weg führt dann über die B475 zum Südufer der Lippe. In Hultrop biegen Sie wieder nach links ab und überqueren die Lippe. Dort läuft der Weg nah an der Lippe entlang, bevor er wieder nach Lippborg führt.  

Anreise

Sie können das Gebiet über die B 475 erreichen. Adresse für Navigation: Ilmerweg 3, 59510 LippborgGPS (UTM): Lippborg: 32 U 433481, 5724242Google-Koordinaten: Lippborg: 51.665260, 8.037987

Parken

Parkplatz am Ilmerweg in Lippborg

Naturschätze Lippeaue
Beobachtungshütte Disselmersch in der Lippeaue
Museumseisenbahn




12448083

Die Hammer Eisenbahnfreunde betreiben eine Museumseisenbahn mit Bahnhof in Lippetal-Heintrop.

Weiterlesen

Naturschätze Fische Lippeaue

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.