Loading...

Medebach - Um Weddel und Bromberg (M4)

Radeln nach Zahlen / Outdooractive Touren / Medebach - Um Weddel und Bromberg (M4)




Radfahren in Medebach




Unterwegs auf dem M4 - Um Weddel und Bromberg




Radweg M4 - Medebach - Um Weddel und Bromberg




Unterwegs auf dem M4 - Um Weddel und Bromberg




Am geologischen Aufschluss am Bromberg

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

12.4km

Zeit

1:00 Std.

Aufstieg

122m

Abstieg

142m

Altitude (Minimum)

397m

Altitude (Maximum)

505m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Tourist- Information, Marktplatz 1, 59964 Medebach

Zielpunkt der Tour:

Tourist- Information, Marktplatz 1, 59964 Medebach

Eigenschaften:

  • geologische Highlights
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Der ca. 13 km lange Radrundweg M4 lässt die Schönheit des Vogelschutzgebiets Medebacher Bucht aktiv erleben - radfahren, wo Raubwürger und Neuntöter zu Hause sind.
Diese Radtour verknüpft Natur- und Geschichtserlebnis miteinander. Beim Radeln durch die intakte Natur der Medebacher Bucht, treffen wir immer wieder auf Hinweise vergangener Zeiten. So passieren wir zum Beispiel den Judenfriedhof im Glindfelder Weg, treffen unterwegs auf Informationstafeln des Heimat- und Geschichtsvereins oder entdecken Spuren des alten Bahndamms der Kleinbahn Steinhelle-Medebach. Die Tour führt uns über große Teile auf geschotterten und geteerten Wege an Waldrändern entlang. In der Kuckucksuhle können wir phantastische Ausblicke auf die Stadt Medebach werfen, ebenso vom Weddelberg.

Informationen

Wegbeschreibung

Der Rundradweg ist durchgehend mit einem grünen "M4" ausgeschildert. Wir starten die 13 km lange Rundtour ab der Tourist-Information auf dem Marktplatz. Von hier folgen wir zuerst der Oberstraße bis zum Abzweig Glindfelder Weg (REWE-Markt), dem wir bis zu einem Steinkreuz, kurz vor Glindfeld, folgen. Nun fahren wir nach rechts zur Siedlung "Krämershagen". Kurz vor der Landstraße Medebach-Küstelberg biegen wir links in einen Schotterweg ein, dem wir ca. 1,5 km lang bergan bis zur Landstraße (Hof Rennefeld) folgen. Nun auf dieser Straße vorsichtig nach rechts bis zum ehemaligen Steinbruch am Bromberg fahren, von wo uns die Tour nach links bergan führt und wir schließlich die Grillhütte "Kuckucksuhle" erreichen. Wir radeln weiter auf diesem geteerten Weg bis zur Landstraße Medebach-Oberschledorn, dort 300 m nach rechts und dann in den geteerten Weg einbiegen, der uns am Weddel vorbei zurück nach Medebach führt.

Sicherheitshinweise

Vorsicht! Die Tour verläuft auf einem Abschnitt von etwa 700m auf der Landstraße!

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Willingen: Bus R46 (RLG): Willingen-Düdinghausen-Medebach Von Winterberg: Bus R48 (RLG): Winterberg-Düdinghausen / Umsteigen in Küstelberg in den direkten Anschlussbus, Bus S30 (RLG): Brilon-Medebach Von Hallenberg: Bus R44 (BRS): Hallenberg-Hesborn-Dreislar-Medelon Von Korbach: Bus 550 (NVV): Korbach-Medebach Von Frankenberg (Eder): Bus 530 (NVV): Frankenberg-Lichtenfels-Medebach

Anreise

Von Norden: A7, A2, A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Medebach. Von Westen: A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Kreuz Werl, A445 Meschede bis Bestwig, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Medebach. Aus dem Rheinland: A4 Köln-Olpe bis AK Olpe, auf A45 Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, B55 Richtung Lennestadt, B236 Schmallenberg, Winterberg und dann nach Medebach. Von Osten: A44 Dortmund-Kassel bis Abfahrt Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Medebach. Von Süden: A5 von Frankfurt bis Gießen, A485/B3 Abfahrt Marburg, B252 Wetter, B236 Hallenberg-Winterberg und dann nach Medebach.

Parken

Nach Vereinbarung mit der Tourist-Information Medebach ist es möglich, kostenfrei im Parkhaus zu parken. Voraussetzung ist die Hinterlegung eines gesonderten Parktickets im Fahrzeug.

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul




Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul

Katholische Kirche St.

Weiterlesen

Tourist-Information Medebach




Tourist-Information Medebach

Herzlich Willkommen in der Tourist-Information Medebach!

Weiterlesen

E-Bike Verleihstation / E-Bike Akku-Ladestation
Städt. Museum Medebach mit Modellbahnanlage




Modellbahnanlage Steinhelle-Medebach

Heimatmuseum mit Modellbahnanlage Steinhelle - Medebach Das Museum zeigt die Entwicklung von der Ackerbürgerstadt zum Ferienort Medebach.

Weiterlesen

Medebacher Geschichtsweg, Tafel 15




Infotafel Medebacher Geschichtsweg / Rennefeld

Der Hof wechselte Ostern 1945 beim Vorrücken der US-Armee von Remagen aus zur Einkesselung des Ruhrgebiets mehrfach den Besitzer - zuletzt nach einem mehrstündigen blutigen Gefecht.

Weiterlesen

Geologischer Aufschluss - Steinbruch Bromberg bei Medebach




Steinbruch Bromberg

Geologie erleben - Phänomene entdecken Der alte Steinbruch am Bromberg ist wegen seiner verschiedenartigen und fossilreichen Gesteine seit Anfang des letzten Jahrhunderts regelmäßiger Anlaufpunkt und Forschungsobjekt von Geowissenschaftlern und wird auch im Rahmen internationaler Tagungen besucht.

Weiterlesen

Medebacher Geschichtsweg, Tafel 14

Am Böhlen hatte sich um 1000 das Dorf Alzlar befunden.

Weiterlesen

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.