SauerlandRadring für Familien

Radeln nach Zahlen / Outdooractive Touren / SauerlandRadring für Familien




36255372

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

72.7km

Zeit

5:40 Std.

Aufstieg

389m

Abstieg

477m

Altitude (Minimum)

225m

Altitude (Maximum)

468m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Schmallenberg

Zielpunkt der Tour:

Lennestadt Saalhausen

Eigenschaften:

  • Von A nach B
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Radeln im Zeichen der Fledermaus: Ein Raderlebnis auch mit der Familie! Abseits der Straße, aber trotzdem auf bestens asphaltierten Wegen: Das bietet der SauerlandRadring.

Schmallenberg, Eslohe, Finnentrop und Lennestadt heißen die vier Hauptorte, die am SauerlandRadring liegen.

Auf der Route folgen Sie dem Logo mit der Fledermaus. Von Start in Schmallenberg geht es leicht bergauf Richtung Bad Fredeburg. Über die Orte Mailar, Dorlar und Bremke rollen Sie gemütlich bis nach Eslohe. Von dort geht es auf der ehemaligen Bahntrasse weiter durch den Fledermaustunnel nach Finnentrop. Entlang der Lenne fahren Sie durch das schöne Flusstal bis nach Saalhausen.

Die Zeugen der bahntechnischen Vergangenheit sind neben der Strecke zum Teil noch erhalten: neben alten Signalanlagen, Prellböcken und Waggons sind auch alte Dampfloks zu bestaunen. Und als besonderes Highlight wartet der berühmte Kückelheimer "Fledermaustunnel" auf die Radler.

Entlang der Route finden sich neben spannenden Aussichten auch reichlich Spielplätze und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Zum Beispiel das LandDampLeute-Museum in Eslohe. In dem Maschinen-Museum darf gestaunt, angefasst, mitgemacht und erlebt werden. 

 

Informationen

Wegbeschreibung

Schmallenberg - Bad Fredeburg -Mailar - Dorlar - Bremke - Eslohe- Fledermaustunnel bei Kückelheim - Finnentrop - Saalhausen. Von dort besteht eine Busverbindung zurück nach Schmallenberg. Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Strecke ist mit dem Zug vom Bahnhof Meschede und einer Busanbindung nach Schmallenberg zu erreichen.

Anreise

Von Norden kommend über die A45/ 445, B55, L511 Von Süden kommend über die A44, B44, B45, L236, K25 Von Westen kommend über die A4, A44, B44, B45, L236, K25 Von Osten kommend über die A44 oder L251

Parken

Schmallenberg in der Nähe des Holz- und Touristikzentrums.

Wanderportal Holz- und Touristikzentrum Schmallenb




Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg

Ein Ausgangspunkt für Wanderungen in der Region Sauerland Wanderdörfer ist das Holz- und Touristikzentrum Schmallenberg

Weiterlesen

Station 13: Schiff "MS Beerenberg"

Das Schiff "MS Beerenberg" ist Station 13 auf dem Familienerlebnisweg Schmallenberg.

Weiterlesen

Freizeitwelt Sauerland




Freizeitwelt Sauerland in Schmallenberg

Spaß und Nervenkitzel für jedes Alter und jedes Wetter.

Weiterlesen

Discgolf-Anlage Bad Fredeburg




Discgolf-Anlage Bad Fredeburg

In Bad Fredeburg im Schmallenberger Sauerland ist eine der ersten 18-Bahn-Anlagen in Nordrhein-Westfalen entstanden.

Weiterlesen

DampfLandLeute Museum Eslohe




DampfLandLeute Museum Eslohe

Bereits seit 1981 steht das Museum Eslohe für ein echtes Erlebnis in der sauerländischen Museumslandschaft.

Weiterlesen

Fledermaustunnel




Fledermaustunnel

Im Sommer steht den Fahrradfahrern das Winterquartier der Fledermäuse offen.

Weiterlesen

Ruhrmanns Teich




Ruhrmanns Teich in Fretter

Ruhrmann´s Teich - Erholung und Erfrischung

Weiterlesen

TalVITAL




70622168

ist die neue Attraktion im Lennetal.

Weiterlesen

Bootshaus




70622184

Der Outdoorspielplatz für Kinder!

Weiterlesen

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.