Loading...

Felsenmeer-Museum

Radeln nach Zahlen / Toubiz POI / Felsenmeer-Museum




Seitenansicht

Adresse

Felsenmeer-Museum

Hönnetalstraße 21

58675 Hemer

Telefon: 02372 - 16454

Fax: 02372 - 914556

felsenmeer-museum@web.de

Homepage

Das Felsenmeer-Museum in Hemer wurde 1989 in der ehemaligen Villa Grah, unter der Trägerschaft des Bürger- und Heimatvereins Hemer e.V. eingerichtet. Auf drei Etagen bietet das Museum einen Überblick über die Industriegeschichte des heimischen Raumes vom 1000jährigen Erzabbau im Felsenmeer bis zur modernen Eisenverarbeitung (insbes. Drahtzieherei) sowie über die Erdgeschichte und die Stadtgeschichte.

Umbaubedingt geschlossen!

Neben der Dauerausstellung werden in unregelmäßigen Abständen Sonderausstellungen mit unterschiedlichen Themen präsentiert. 1902 ließ der Fabrikant Peter Grah (1852–1935) diese stattliche Villa von dem Architekten August Deucker (1869–1924) errichten. Diesem gelang es, den im heimischen Raum vorherrschenden Landhausstil (hier mit Fachwerk und Bruchsteinsockel) mit Elementen des Jugendstils harmonisch zu vereinigen. Das Innere des Hauses zieren zahlreiche Details mit Jugendstilornamenten.

Preise:

Führungen von Gruppen nach telefonischer Vereinbarung.
Erwachsene 2,50 Euro
ermäßigt 1,50 Euro
Führung für Gruppen bis max. 20 Personen 20,00 Euro (zusätzlich zum Eintritt)

An folgenden Tagen geschlossen:

Von Bis
02.11.2020 31.10.2021 Coronabedingt geschlossen

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.