Oude treinwagon Sichtigvor

Museum

Radeln nach Zahlen / Outdooractive POI / Oude treinwagon Sichtigvor

Direkt auf dem Möhnetalradweg ist in Sichtigvor ein alter Bahnwaggon zu erkunden, der samt Ausstellung an den alten Bahnhof erinnert. Die beiden Eisenbahnwaggons repräsentieren den damaligen Personenverkehr auf der heute niedergelegten Bahnstrecke.





Außenansicht




Innenraum




Innenansicht

Address

Oude treinwagon Sichtigvor

Römerstraße 1

59581 Warstein

Telefon: +49 2925 2512

info@alter-bahnhof-sichtigvor.de

URLs

Homepage

Von 1899 bis 1960 gab es zwischen Brilon, Belecke und Soest Eisenbahnverkehr. Täglich passierten vier Zugpaare die Strecke. Mit der Entwicklung des Omnibusses wurde jedoch der Personenverkehr um 1960 aufgegeben. Zehn Jahre später wurde auch der Güterverkehr eingestellt.

2004 wurde dort der erste Waggon als Erinnerung platziert, der zweite folgte im Jahr 2009. Neben den ausgestellten Waggons liegt auch das Gebäude des alten Bahnhofs, das heute als Gaststätte genutzt wird, beispielsweise von Radfahrern auf dem Möhnetalradweg, der von Brilon über die Stadt Warstein bis nach Arnsberg führt.

Fotos: sabrinity.com

Hoofd openingstijden:

Dag Van Naar
Sunday 11:00 19:00
Monday 00:00 01:00
Tuesday 16:00 19:00
Wednesday 16:00 19:00
Thursday 16:00 19:00
Friday 16:00 19:00
Saturday 15:00 19:00

Prijzen

Freier Eintritt: 0 €

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.