Loading...

Schalksmühle

Die Gemeinde Schalksmühle in ihren heutigen Grenzen entstand in den Jahren 1969/70 durch die Zusammenlegung der ehemaligen Gemeinden Schalksmühle und Hülscheid sowie dem ursprünglich zu Breckerfeld gehörenden Ortsteil Im Dahl. Die Geschichte unseres Ortes reicht jedoch viel weiter zurück. Die mittelalterlichen und denkmalgeschützten Kirchen in Hülscheid und Heedfeld sowie das um 1600 entstandene „Bauernhaus Wippekühl“, das heute für Kulturveranstaltungen genutzt wird, sind jederzeit einen Besuch wert.

Die Gemeinde Schalksmühle verfügt über attraktive Naherholungsgebiete, wie z.B. die Glörtalsperre und das Wildgehege Mesekendahl, welche beliebte Ausflugsziele sind.

Die wiesen- und waldreichen Gemeindeflächen laden zum Wandern und Radfahren auf landschaftlich abwechslungsreichen Rundwegen ein.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.