Loading...

Meinerzhagen

Die Stadt Meinerzhagen hat ca. 21.000 Einwohner, liegt am Fuße des Ebbegebirges und ist eingebettet in die Berge und Wälder des Märkischen Sauerlandes. Herrlich umwandern lassen sich die Fürwigge-, Genkel- und Listertalsperre. Über 300 km gekennzeichnete Wege laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. In Schallershaus liegt das Einstiegsportal zum 250 km langen Fernwanderweg „Sauerland-Höhenflug“ bis nach Korbach in Hessen. Ein Kulturdenkmal wie die Knochenmühle oder das Wasserschloss Badinghagen bieten sich an um ein bisschen in die Geschichte einzutauchen. Lohnenswert ist ein Besuch der Volmequelle (die Volme hat eine Länge von 48 km, sie mündet bei Hagen-Vorhalle in die Ruhr). Geschnitzte Hinweisschilder am Fritz-Paulmann-Weg weisen den Besuchern den Weg. Sehenswert ist auch der eiserne Vorhang auf der Bühne der Stadthalle „Inti Huatana“ / Rastplatz der Sonne, von Antonio Máro, und gilt als größtes Ölgemälde des 20. Jahrhunderts (18 x 6m

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.