Loading...

Kahler Asten Tour





Restaurant mit Astenturm.




Die Lennequelle am Kahlen Asten.




1996483




Hoheleyer Hütte

Kategorie

eBike

Länge

36.5km

Zeit

1:50 Std.

Aufstieg

805m

Abstieg

805m

Altitude (Minimum)

498m

Altitude (Maximum)

779m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D

Zusätzliche Informationen

www.radeln-nach-zahlen.de

www.bike-arena.de

 

Eine schöne Rundtour um den bekanntesten Berg des Sauerlandes, den Kahlen Asten.

Der Start dieser Tour ist an der Touristinformation in Winterberg. Zunächst führt Sie diese Rundtour auf dem Radweg R 18 um den Kahlen Asten herum bis nach Westfeld.

Von dort aus folgen Sie der Lenne in Richtung ihrer Quelle auf dem Lenneradweg und können dabei die Mittelgebirgsidylle entlang des Bachlaufes genießen.

Auf der Höhe bei Lenneplätze angekommen, bietet sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick, bevor Sie ein Teilstück auf dem beliebten Weitwanderweg Rothaarsteig in Richtung Hoheleye fahren. Nachdem die B 236 kurz gestreift wurde, geht es auf dem A3 mit Blick auf die Lenne weiter.

Nach zweimaligem Linksabbiegen erreichen Sie Hoheleye. Über Neuastenberg geht es entlang des R47 wieder zurück nach Winterberg.

Informationen

Startpunkt

Winterberg

Wegbeschreibung

Winterberg - Altastenberg - Ohlenbach - Lenneplätze - Langewiese - Hoheleye - Neuastenberg - Winterberg Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Im Interregioverkehr erreichen Sie Winterberg schnell und bequem. Von Hagen zum Beispiel gibt es Verbindungen im Stundentakt, von Kassel alle 2 Stunden. Von Dortmund nach Winterberg und umgekehrt fahren Sie in nur 104 Minuten. Immerhin sechs Mal pro Werktag bzw. zwölf Mal am Samstag oder Sonntag. Infos zum Haus-zu-Haus-Gepäckservice der Bahn erhalten Sie in allen DB-Verkaufsstellen.

Anreise

Touristinformation,Am Kurpark 4, 59955 Winterberg Telefon: 02981 92500     Von Norden: A7 Hamburg-Hannover - A2 Bielefeld - A33 Paderborn - Abfahrt Wünnenberg, Richtung Brilon > Olsberg > Winterberg Von Süden: A5 Frankfurt-Giessen - Abfahrt Marburg, Richtung Allendorf > Winterberg Von Westen: A44 Dortmund-Kassel - Abfahrt Kreuz Werl,  Richtung A46 Arnsberg > Meschede > Bestwig > Olsberg > Winterberg Von Osten: A44 Kassel-Dortmund - Abfahrt Zierenberg, Richtung B251 Korbach > Medebach > Winterberg

Parken

An der Tourist-Information in Winterberg finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

E-Bike Verleihstation Hapimag Resort Winterberg




Outdooractive Poi Fallback Bild

E-Bike Verleih Bitte reservieren Sie Ihre E-Bikes.

Weiterlesen

E-Bike Verleihstation Am Poppenberg Winterberg




Outdooractive Poi Fallback Bild

E-Bike Verleih Bitte reservieren Sie Ihre E-Bikes.

Weiterlesen

Erlebnisberg Kappe Winterberg




Outdooractive Poi Fallback Bild

Erlebnisberg Kappe Weite und eine Spur Abenteuer: Die Panorama-Erlebnis-Brücke ist nur ein Teil des breiten Angebotes am Erlebnisberg Kappe in Winterberg.

Weiterlesen

Lennequelle
E-Bike Verleihstation Dorint Hotel Sportresort




Outdooractive Poi Fallback Bild

E-Bike Verleih Bitte reservieren Sie Ihre E-Bikes.

Weiterlesen

Astenturm
St. Georg Sprungschanze




1836781

Die Skisprungschanze wurde 1959 erbaut, 2000 zur Mattenschanze umgebaut sowie 2007 zur Ganzjahresanlage erweitert.

Weiterlesen

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.