Historisch ensemble Stütingsmolen

Historische site

Radeln nach Zahlen / Outdooractive POI / Historisch ensemble Stütingsmolen

Historisches Ensemble Stütings Mühle

Address

Historisch ensemble Stütingsmolen

Wilkestr. 1

59581 Warstein

Telefon: +49 2902-75963

vorsitzender@badulikum.de

URLs

Homepage

Die Geschichte des „Historischen Ensembles Stütings Mühle“ geht bis in das Spätmittelalter zurück. Bereits in einer Urkunde aus dem Jahr 1307 wird eine „bei der Stadt gelegene Mühle“ erwähnt; – seit 1983 wurden einzelne Gebäudeteile immer wieder restauriert und modernisiert.

In den Jahren 2020/21 wurde im Umfeld des Geländes die Wester renaturiert, der Westertalradweg gebaut und der historische Stollenbunker neu erschlossen. So lädt das Ensemble heute Wanderer und Radfahrer zum Verweilen ein und bietet bei Führungen und Besichtigungen informative und spannende Einblicke in die Vergangenheit.

Das Gelände ist tagsüber bis zum Einbruch der Dunkelheit frei zugänglich.
Das Betreten der Gebäude, der technischen Anlagen und der abgesperrten Bereiche ist nur im Rahmen von kostenpflichtigen Führungen und Besichtigungen möglich bzw. erlaubt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Der Kultur- und Heimatverein BADULIKUM e.V. bietet unter dem Leitwort „Belecke. Lebendige Geschichte.“ Themenführungen zu folgenden Bereichen an:

  • „Sägen mit Wasserkraft“
    • „Ökologische Stromerzeugung mit Wasserkraft“
    • „Gelebter Denkmalschutz am Beispiel des `Kleinen Speichers´“
    • „Wie war das? – Belecke im 2. Weltkrieg
    mit dem Schwerpunkt `Stollenbunker´“

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.